15.11.17

(L)AUF ZU BRIGITTES BÜDCHEN ‼️

LaufCrew „Oh! De Kolonne“ & Friends 🏃🏃 unterstützen Brigittes Büdchen! Das Event für das Büdchen: „RHEINBRÜCKEN-8-SÜD“ Lauf 🏃 am So. 19.11. 2017 - 11:00Uhr (Treffpunkt ab 10:30Uhr) Start/Ziel: Büdchen in der Merowinger Straße 73 - Köln! Lang: 13km/ Kurz: 7km Laufen & Spenden - freiwillig & spontan 🍂🍁 Start/Ziel 🍻 im Büdchen 😋  Lauft mit‼️


14.11.17

Platin(wo)man 2017 I Die Schlammlacht oder "Was hätte Achim Achilles Gattin dazu gesagt?"

Der Platin(wo)man-Lauf wurde in diesem Jahr noch einmal verschärft: Weniger Teer I Mehr Kilometer I Mehr Höhenmeter versprach der Veranstalter! Was er verschwieg war: Mehr Dreck! Durch die anhaltenden Niederschläge gab es teilweise knöcheltiefen Schlamm, der den ansprungsvollen Traillauf zu einem 1a Crosslauf katapultierte;-) Allen, die sich am Sonntagmorgen vom kalt-feuchten Herbstwetter nicht abhalten ließen und bei 5 Grad an der Startlinie erschienen, wurde auf 28,2km und 890 Höhenmeter ein echtesTrailspektakel geboten!





07.11.17

20km Trail um Herchen

Eine Trail-Strecke in der Geneinde Windeck geht mir immer durch den Kopf wenn es um das Laufen auf schmalen Pfaden geht! Mehrere Kilometer feinste Single-Trails, zwischendurch schöne Aussichten und ein anspruchsvolles Auf und Ab - direkt „vor der Haustür“!  „Rund um Herchen“ gehört für jeden Trailläufer der Region zum Pflichtprogramm. Die Strecke verläuft großteilig auf Abschnitten des Natursteig Sieg und ist aus diesem Grund auch für auswärtige LäuferInnen gut zu finden! Heute gibt es die Beschreibung mit aktuellen Bildern!




03.11.17

Tide Runners Hamburg I LaufCrew mit eigenem Energiegel!

Derzeit entwickelt sich, vorrangig in den Städten, eine ganz besondere Laufszene: Running-Clubs oder Trainingsgruppen von großen & kleinen Laufläden übernehmen das wöchentliche Angebot an Trainingsprogrammen, dass in der Vergangenheit allein von den örtlichen Lauftreffs organisiert wurde. Daneben gründen sich Lauf Crews, Running Squads oder Running Teams die kaum noch etwas mit den DLV-Lauftreffs zu tun haben! Und trotzdem hat alles ein gemeinsames Motiv: Die Freude am Laufen! Lauf Crews ziehen mehr junge LäuferInnen an, da man sich oftmals an coolen Locations trifft, Sport treibt, aber auch zusammen feiert! Das aus einer Running Crew heraus ein eigenes Eneriegel entwickelt wird ist jedoch ein absolutes Novum! Die "Tide Runners Hamburg" - eine Lauf Crew und junges "Unternehmen" sind Hintergrund einer coolen Story im folgenden Post! 

Tide Runners Hamburg (Bildquelle: Tide Runners)


31.10.17

Kölner Rheinbrücken-8-Süd

Die 7 Rheinbrücken-Challenge (Info: 7 Rheinbrücken-Callenge) gehört zu den  außergewöhnlichen urbanen (Lauf)Herausforderungen in Köln! Für alle, welche sich die 28km mit vielen hundert Treppen nicht zutrauen, gibt es mittlerweile „Ableger“ der großen Challenge, die ebenfalls über die Rheinbrücken und Uferstrecken  führen. Von der „Spielfeldumrundung“ bis zum „Brückenslalom“ findet man viele interessante Varianten! Leider nicht genug um unseren Wunsch nach einer ca. 10km langen Strecke im Süden zu erfüllen. Also ging es zusammen mit meinem Kumpel Carlos auf die Strecke zur Definition eines neuen Slaloms über die südlichen Rheinbrücken!




Läufersprüche (17)

Bildquelle: Eventfotografie24

30.10.17

Barfußläufer - der Aufreger in der Laufszene?!

Mein Freund Alex ist überzeugter Barfußläufer. Richtig Barfuß läuft er zwar (noch) nicht, aber das bisschen Sohle unter seinen Füßen schützt ihn gerade mal vor spitzen Steinen oder Scherben auf dem Weg. Keine Dämpfung - keine Führung und definitiv kein Interesse an den neuesten Hightec-Errungenschaften der Laufschuh-Industrie. Ich bin auf völlig anderen Wegen unterwegs und glaube ohne meine Pronationsstütze nicht laufen zu können;-) Hier und da treffen wir uns schon mal und sind bei den gleichen Wettbewerben am Start. Beim diesjährigen 27km Wolfgangsee-Lauf bewunderte ich ihn für seine Leistung das geröllige Bergauf und Bergab am Falkenstein gemeistert zu haben! Doch schon vorher lag ich ihm in den Ohren - schreib doch mal etwas über das Barfußlaufen! Ich kann es nicht würdig vertreten, da ich selbst nicht überzeugt bin. Es ist jedoch ein Trend, den die Schuhindustrie mit sogenannten Minimalschuhen bereits (teilweise) aufgegriffen hat. Der Post präsentiert einen Einblick in die Idee hinter dem Barfußlauf, die gesundheitlichen Aspekte & die Gefühlslage der LäuferInnen in Lauf-Sandalen!





25.10.17

Winterlaufserie 2017/18 I Das setzt dem härtesten Schweinehund zu!

Für viele LäuferInnen hat mittlerweile die Zeit „Bekämpfe den inneren Schweinehund“ begonnen! Die schönen Tagen des Altweibersommers hielten die Motivation noch ein wenig hoch. Seit das Wetter jedoch kühler, feuchter und stürmischer wurde verloren nicht wenige die Lust an der regelmäßigen Laufrunde. Dabei gibt es gute Gründe ganzjährig fit zu bleiben. In diesem Post geht es um die Auswirkung auf die Gesundheit & Trainingszustand. Zusätzlich findet ihr aber auch Tipps, wie man sich zu einem regelmäßigen Training im Winter motivieren kann! Dafür gibt es eine Übersicht über Winterlaufserien in der Region Köln/Bonn & Rhein-Sieg:-)