31.05.15

Cranberry-Müsli-Brot

H. , die Gastbloggerin ist heute mit einem Backrezept am Start:

Sonntags ist ja meist ein eher enspannter Tag und ich nutze ihn oft dazu um etwas zu backen. Da man die wichtigste Malzeit des Tages oftmal nur am Wochenende richtig genießen kann, habe ich das zum Anlass genommen, ein außergewöhnliches Frühstücksbrot zu backen. 

Mit einem ausgewogenem Frühstück kann man meiner Meihnung nach viel beser in den Tag starten! Während der Woche mache ich mir oft ein Müsli mit Naturjoghurt und frisches Obst. Deshalb werde ich heute mal ein Müsli-Cranberry- Brot backen!



27.05.15

HundeStories!

Neulich im Wald zwischen den kleinen Orten "Halberg" und "Driesch" sah ich auf dem Weg vor mir einen kleinen Traktor und nebenan einen Hund! Den Besitzer hatte ich ebenfalls schnell erblickt.  Auf der angrenzenden Weide füllte er das Wasser für die Tiere auf.


25.05.15

Siegtal Halbmarathon (inoffiziell!)

Von Hennef bis Merten und zurück

Zwischen Hennef und Eitorf liegen einige Siegschleifen mit abwechslungsreicher Natur und ruhigen Wegen, die sich perfekt für das Lauftraining eignen. Neben der bereits vorgestellten Laufstrecke "Traumstrecke Siegtal", welche von Hennef nach Eitorf führt, präsentiere ich heute eine Halbmarathonstrecke entlang der Sieg.


Laufstrecke Siegtal - "Photo Lauf Story"

Von Hennef nach Eitorf in 17,0 km immer an der Sieg entlang, bei traumhaften Wetter! Die Strecke hätte den Titel "Traumstrecke Siegtal" verdient. Wer am nächsten Samstag noch nichts vorhat, findet hier den ultimativen Tipp! In diesem Post kann man sich bei der ersten "Photo Lauf Story" einen guten Überblick verschaffen:
Aussichtpunkte Bödingen (links) Blankenberg (rechts)

23.05.15

Energiegel - Power aus der Tube!

Energiegele  bieten dem Läufer während des Wettbewerbs und Trainings eine Möglichkeit verbrauchte Energie durch Kohlenhydrate zu ersetzen. Diese Produkte sind zuverlässige und leicht zu transportierende Hilfsmittel um  Kohlenhydrate/Zucker, während intensiver sportlicher Aktivitäten, dem Körper zu ersetzen!
 


Läufersprüche (2)

"Meine Schuhe haben mehr Kilometer als dein Auto!" Trifft meistens doch nicht zu, da meine Schuhe maximal 1000km beim Laufen getragen werden. Danach ist die Dämpfung nicht mehr optimal und Sie "genießen" ihren wohlverdienten "Ruhestand" ;-)

22.05.15

Stoppt die "Laufmaut"

Wer jetzt glaubt, dass dies ein verspäteter Aprilscherz ist, den wird das folgende sehr überraschen!


Falafeln nach Alnatura

Nach einer etwas längeren "schöpferischen" Pause melde sich heute die Gastbloggerin H. mit einem schnellen Gericht aus der Bio-Küche zurück:



19.05.15

Europawochelauf Hennef

In diesem Jahr findet am 14. Juni der "Volksbank-Brückenlauf" (21,1km) zum elften Mal im Rahmen der Europawoche in Hennef  statt! Die Strecken entlang der Sieg & Bröl und den umliegenden Waldgebieten locken Jahr für Jahr viele Läufer zu dieser gut organisierten Veranstaltung.

Quelle: Internet Stadt Hennef

18.05.15

Läufersprüche (1)

"Ich habe meine Ziele im Moment noch nicht erreicht, aber ich bin Ihnen näher als gestern!"

Dieses Zitat des US-Schriftstellers José N. Harris steht stellvertretend für das lange und  teilweise mit Rückschlägen belastete Trainingsprogramm für den Marathon. Schritt für Schritt geht es voran und jeden Tag ist man dem Ziel wieder näher!

Weitere Sprüche folgen!

Bis bald

16.05.15

Von Mitochondrien, Glykogen & Adenosintrisphospat


Dieser Post ist (hoffentlich) ein kurzweiliger Ausflug in die Biochemie, Physiologie & Zellbiologie. Ich versuche einige wichtige Punkte, die für ein Langlauftraining die wissenschaftliche Grundlage bilden, möglichst einfach zusammenzufassen. Dabei geht es anfangs um die unterschiedlichen Muskelfasertypen. Danach geht es um die Energieüberträger sowie die Energiedepots im Körper und die "Kraftwerke der Zellen".





12.05.15

Laufen - Rund um Eitorf (5)

"Die Königsetappe"- Halbmarathon (21,1km)

Eine halbe Runde um Eitorf in 21,1km war das Ziel für meinen nächsten Post in der Rubrik "Laufen - Rund um Eitorf". Die Strecke beinhaltet am Anfang & Ende Abschnitte der Strecke "Von Eitorf zum Golfplatz"

Siegbrücke Kelters
Diese Strecke ist sehr hügelig und bietet einige schöne Ausblicke in das Siegtal. Sie ist 21,1km lang und ist nicht für Laufanfänger geeignet. Die verschiedenen Steigungen sind mittelschwer bis schwer zu laufen. Der Start ist an der Kelterser Brücke. Diesmal folgt man auf Kelterser Seite  dem Sieg-Radweg unter der Bouraueler Brücke durch und biegt 300m hinter der Brücke links in einen Feldweg ab, der zurück in den Ort Bourauel führt.

09.05.15

World Marathon Majors - London

Meine fünfte Teilnahme bei einem Marathon der World Marathon Majors war die Teilnahme beim London Marathon in Frühjahr 2015! Er ist leider einer der Marathonveranstaltungen mit den schwierigsten Zugangsbedingungen. Es gibt nur ca. 5% Teilnehmerplätze für ausländische Starter.


Bildquelle: Internet


06.05.15

Mit Low Carb zu neuen Bestzeiten!???

Seit einiger Zeit wird dem Ausdauersportler, für die Trainingsperiode (Ausnahme z.b. Intervalltraining), eine Ernährung mit geringem Kohlenhydratanteil und höherem Fettanteil empfohlen. Dies soll besonders bei langen Strecken die Fettverbrennung effektiver trainieren.

  • Was und Wer verbirgt sich hinter diesen aktuellen Empfehlungen.?
  • Wie genau ist der Effekt nachgewiesen?
  • Gibt es ernstzunehmende Kritiker dieser Ernährungsstrategie im Ausdauersport?

01.05.15

Langlauf (Marathon) Training

Wie schafft man es 10, 15, 21,1 (Halbmarathon) oder sogar über 42,195 km (Marathon) am Stück zu laufen?

Diese Frage habe ich mir vor 30 Jahren auch gestellt und teilweise beschäftigt mich die Frage, nach der richtigen Trainingsmethode, heute noch. In dieser Zeit sind viele Empfehlungen konstant geblieben. Es hat jedoch auch neue Erkenntnisse gegeben, welche das Training beeinflussen! Die Grundlagen des Ausdauertrainings und die neuen Konzepte sind das Thema dieses Blogbeitrag!



"Hier ist der Start, dort ist das Ziel.
Dazwischen musst Du laufen"
(Emil Zatopek)